Interview / Wählen Sie Ihre abschleppbare Boje mit Uship

Gibt es eine bessere Möglichkeit, Spaß auf dem Wasser zu haben, als Sport zu treiben nautiques?? Für Jung und Alt bietet die abschleppbare Boje die Möglichkeit, das Gefühl der Geschwindigkeit, gezogen von einem Boot, zu genießen. Uship bietet verschiedene Modelle an und erklärt, wie man sie genießen kann.

Auswahl der richtigen Schleppboje

Bevor Sie sich auf dem Wasser an Bord einer abschleppbaren Boje vergnügen können, müssen Sie die Auswahlbox durchgehen. Uship bietet viele Modelle in verschiedenen Formen, für eine, zwei oder drei Personen, einfach zu transportieren, zu lagern und zu benutzen.

Aber wie entscheidet man sich für bon?? Mehrere Kriterien sind zu berücksichtigen und hängen von Ihrer Verwendung ab:

  • Kapazität
  • Formular
  • Farbe
  • Rigidität
  • Ort der Verwendung
Bouée tractable Uship
Abschleppbare Boje für Gebrauchsschiffe

Richtige Verwendung der abschleppbaren Boje

Wenn Sie sich einmal für ein Modell entschieden haben, werden Sie viele Sensationen genießen können, aber nur, wenn Sie einige Regeln beachten. In der Tat kann diese Tätigkeit gefährlich sein, ohne die Fähigkeiten und die körperliche Fitness des Benutzers zu berücksichtigen. Aber es kann auch für andere gefährlich sein.

Daher wird es notwendig sein, jenseits des 300 m langen Küstenstreifens in Gebieten zu üben, in denen es nur wenige Menschen gibt und die vor allem sicher sind.

Am Heck des Bootes geschleppt, schwierig zu kommunizieren zwischen Benutzer und Pilot. Denken Sie daran, einfache Zeichen zu definieren, um einander zu verstehen: beschleunigen, verlangsamen, anhalten usw. Planen Sie auch, dass ein Fahrgast die Aktivität beobachtet.

Bouée tractable Uship pour 4 personnes
Abschleppbare Boje für 4 Personen

Regeln für Bojennutzer zu befolgen

- Überschätzen Sie nicht Ihre Stärken oder Ihren Sinn für Nervenkitzel.

- Tragen Sie eine Rettungsweste mit einem Auftrieb von 50 N, die der Division 240 entspricht

- Halten Sie sich an den Griffen fest und behalten Sie die gleiche Position bei

- Nicht mit der Gliedmaße unter die Boje oder das Zugsystem rutschen

- Respektieren Sie die maximale Anzahl der Benutzer auf der Boje. Das Abschleppen von Bojen ist für Kinder unter 6 Jahren verboten.

Schließlich sollten Sie sich vor Erschütterungen hüten, wenn sich mehrere von Ihnen auf der Boje befinden.

Bouée tractable Uship
Abschleppbare Boje für Gebrauchsschiffe

Aber auch für die Besatzung

Stellen Sie sicher, dass Sie mindestens zu zweit an Bord sind und dass Sie alt genug sind, um einen Bootsführerschein zu besitzen (16 Jahre alt). Einer wird das Boot steuern und der andere wird die Passagiere von der Boje aus beobachten. Das Boot muss eine 2 m lange orangefarbene Flamme tragen, die so angebracht sein muss, dass sie für andere Boote auf dem Wasser gut sichtbar ist.

Überschreiten Sie nicht die Geschwindigkeitsbegrenzung von 32 km/h für Erwachsene und 24 km/h für Kinder.

Befestigen Sie die Boje am Boot mit einem speziellen lösbaren Seil (und daher mit einem Karabinerhaken versehen), das zwischen 15 und 25 m lang und nicht elastisch ist. Uship bietet spezielle Obrien-Seile für diesen Einsatz an.

Weitere Artikel auf den Kanälen :