Meine Winde hat es übertrieben, 4 Wege, um da rauszukommen

Eine Winde arbeitet mit einem sehr präzisen Seileinlaufwinkel (etwa 100°). Aber manchmal kann das Seil stecken bleiben. Dann heißt es, dass die Winde überholt oder dass das Seil überholt hat. Hier sind 4 Lösungen, um aus dieser schlimmen Situation herauszukommen.

Wenn sich die Leine nicht gut über den Windenkopf wickelt, gehen die Windungen der Schot oder des Falles übereinander und verklemmen sich buchstäblich. Man sagt, dass die Winde umkippt.

Um aus dieser Situation herauszukommen, müssen Sie das Fall oder die Schot lockern. Aber es ist nicht immer einfach. Vor allem, wenn ein Segel am anderen Ende der Leine stark zieht.

Um aus dieser Situation herauszukommen, müssen Sie das Seil entspannen. Hierfür gibt es 4 Lösungen:

Winch qui surpatte
Winde, die übertrifft

Lösung 1: Übergeben einer zweiten Schot auf einer anderen Winde

Um das blockierte Abhören zu entlasten, können Sie ein zweites Abhören abspielen, das Sie dann auf eine andere Winde schicken. Auf diese Weise wird der überflogene Zuhörer entlastet und Sie können seine Winde befreien.

Winch qui surpatte
Winde, die übertrifft

Lösung 2: Verwenden Sie ein zweites Hören

Der freie Teil der Schot oder des Falles, der überholt hat, wird um eine andere Winde herumgeführt. Wenn Sie hart an sich ziehen, haben Sie vielleicht eine Chance, die Blockade zu lösen. Aber nichts ist weniger sicher..

Winch qui surpatte
Winde, die übertrifft

Lösung 3: Machen Sie ein Prusic auf der Schot oder dem Fall

Der Prusic-Knoten, auch Machart-Knoten genannt, kann verwendet werden, um ein Seil wieder zu spannen. Er kann als Einfach- oder Doppelknoten ausgeführt werden:

Einfacher Machart-Knoten

Winch qui surpatte
Winde, die übertrifft

Machen Sie eine Reihe von toten Drehungen um die Folie

Winch qui surpatte
Winde, die übertrifft

Beenden Sie diese Drehungen, indem Sie sie mit einem Palstekknoten auf dem freien Teil verknoten

Der Stuhlknoten sollte so fest wie möglich sein.

Winch qui surpatte
Winde, die übertrifft

Der freie Teil des Seils wird dann herausgezogen und um die Schot gelegt.

Doppelter Machart-Knoten

Winch qui surpatte
Winde, die übertrifft

Mit einem freien Seil wird eine große Schlaufe gemacht und um das Blatt gewickelt.

Winch qui surpatte
Winde, die übertrifft

In der ersten Schleife wird die letzte Borte eingeführt.

Winch qui surpatte
Winde, die übertrifft

Durch Ziehen an diesem Geflecht (verlängert durch eine weitere Saite) wird die Spannung der Saite wieder hergestellt.

Winch qui surpatte
Winde, die übertrifft

Lösung 4: Schneiden Sie das Seil durch

Das ist die extremste Lösung! Aber wenn der Wind uns an die Küste drängt und keine Zeit mehr bleibt, die anderen Lösungen umzusetzen, kann man mit dem Messer, mit dem man einen Schnitt mitten hinein macht, schnell aus dem Problem herauskommen.

Wenn es sich um eine Fockschot handelt, können Sie schnell wenden, um das Segel auf der anderen Seite aufzunehmen. Dies gibt Ihnen Zeit, das zugeschnittene Blatt neu zu installieren.

Wenn es sich um ein Fall handelt, ist es viel ärgerlicher, denn es darf nicht in den Mast gehen. Das Bügeln könnte schwieriger sein.

Weitere Artikel auf den Kanälen :