Wer sind die 33 Skipper im Vendée Globe 2020?

© Vincent Curutchet / DPPi / Vendée Globe

Mit immer mehr Mitgliedern ist die IMOCA-Klasse eine der dynamischsten Klassen im Hochseeregatten. Und ihre Segler werden bald im Rampenlicht stehen, denn der nächste Vendée Globe findet am 8. November 2020 statt. Die Registrierung ist nun abgeschlossen, und es ist an der Zeit, eine Bestandsaufnahme der Einträge vorzunehmen.

Diese Ausgabe des Vendée Globe 2020 hat eine Rekordzahl an Anmeldungen aufgestellt, da 33 Segler ohne Zwischenstopp und ohne Unterstützung am Start der Einhandregatta um die Welt stehen werden. Die Anwärter am Start mussten ihre Teilnahme an der 1 er september und wir kennen daher die Männer und Frauen, die bereit sind, den Planeten zu umsegeln. Und genau in der Gruppe gibt es sechs weibliche Seeleute, ein Beweis für die gemischte Natur der Klasse.

Während einige ihre Teilnahme an der Vendée - Arktis - Les Sables-d'Olonne, die im Juli gefahren ist, bestätigen konnten - Isabelle Joschke (MACSF), Kojiro Shiraishi (DMG Mori), Clément Giraud oder Erik Nigon - haben sich andere aus dem Rennen zurückgezogen und es vorgezogen, sich für eine Einhandstrecke von 2?000 Meilen zu reservieren. Vor allem die Skipper, die während des Qualifikationsrennens technische Probleme hatten, wie Sébastien Simon (Arkéa Paprec), der seine Folien beschädigt hatte, oder Armel Tripon (L'Occitane en Provence) konnten ihre Nennung für gültig erklären.

Auf diesem Ersatzkurs fanden wir auch Skipper, die bereits ein Qualifikationsrennen auf dem Buckel hatten - die Transat Jacques Vabre. Nicolas Troussel (Corum l'Epargne) und Louis Burton (Bureau Vallée 2) mussten also nur noch diese Navigation absolvieren, um sich zu qualifizieren.

Der Fall Destremeau blieb bestehen. Der letzte Skipper der Vendée Globe 2016 sollte dennoch die Qualifikationsmeilen für 2?000 absolvieren. Als Opfer einer gebrochenen Spreader-Basis und gezwungen, sich zur Ruhe zu setzen, konnte er auf eine Dispens der Rennleitung zählen, um seinen Kurs zu beenden.

Er hatte bis zum 15. September Zeit, um zusätzliche 1?000 Meilen zu sammeln, die er letzte Woche ehrte. Damit ist sie die 33 e in diesen Vendée-Globus 2020 aufgenommen.

Le chenal des Sables d'Olonne
Der Kanal von Les Sables d'Olonne

Die Liste der Registranten

Die Versprechen

Wiederholungstäter

Weitere Artikel auf den Kanälen :